WTH Walter Thieme Handel GmbH • Beguinenstr.13 • 21682 Stade

Blog

Festliche Wochen bis zum Dreikönigstag

Schönes Fest und guten Rutsch…

Weihnachten ist in Deutschland Emotion pur. In den kommenden Wochen erleben wir hierzulande Höhepunkte, die eng mit unserem christlichen Weltbild verbunden sind. Den Adventswochen folgt das Weihnachtsfest mit Heiligabend und zwei Festtagen. Dann rutschen wir an Silvester ins neue Jahr, um am 6. Januar schließlich den “Dreikönigstag” zu begehen – damit sind die traditionsreichen Wochen vorbei.

“Emotion pur” findet bei uns aber nicht nur im Kopf statt. Mindestens von gleicher Bedeutung wie die festliche Stimmung mit Gesang, Kirchgang und seelischem Tiefgang ist das Wohlbefinden, das uns in dieser Zeit buchstäblich reichhaltig an Bauch und Hüfte erreicht. Die Wochen vor, während und nach Weihnachten haben nämlich eine Menge mit Essen und Trinken zu tun.

Weihnachten in Deutschland, das bedeutet nicht nur Lichterglanz auf Straßen und Plätzen sowie an den Weihnachtsbäumen zu Hause. Das Fest prägen nicht nur stimmungsvolle Gesänge in Kirchen und Familien, auch Kulinarisches auf den Speisekarten in Familien und Gasthäusern spielt eine gewichtige Rolle.

Die jahresendlichen Köstlichkeiten zwischen Küsten und Alpen reichen von Lebkuchenherzen über Marzipan bis hin zum Christstollen. Und zu den handfesten wie gehaltreichen Mahlzeiten stehen wahlweise Bockwurst mit Kartoffelsalat, Weihnachtsgans mit Knödeln und Rotkohl oder Karpfengerichte auf den Tischen.

Das neue Jahr schließlich wird mit Kaffee und Kuchen, Sekt und Bier sowie mit faustgroßem Siedegebäck, den „Berlinern“, begrüßt, von denen mindestens einer eine Senffüllung als Überraschung enthält.

Kalenderblatt

Alle Kategorien

25 Jahre WTH GmbH