Aufbruch in eine bessere Welt?

In der Vergangenheit begnügten wir uns im Zusammenhang mit der Beurteilung des wirtschaftlichen Erfolgs von Unternehmen mit dem lapidaren Hinweis, dass sowohl Kunden als auch Lieferanten regelmäßig Leistungen in Anspruch nehmen und deshalb schon alles „richtig“ sei. Kurz: es wurde mehr auf das Produkt oder die Leistung selbst, aber weniger auf die sie begleitende Prozesse geachtet. – Längst kommt mehr dazu.