Der „Staffelstab“ ist ein Elefant

(mud) – Mit einem tierisch guten Symbol hat WTH-Firmengründer Walter Thieme am letzten August-Tag die Firmenleitung an Gero Thieme übergeben. Dabei überreichte er seinem Sohn das künstlerisch gestaltete Abbild eines Elefanten. Für den Wechsel im Chefsessel hatte sich Thieme Senior etwas Besonderes einfallen lassen: Er lud mehr als sechzig Mitarbeitende, Weggefährten, Geschäftsfreunde und Familie zu einer mehrstündigen Elbfahrt auf dem in Stade beheimateten Museumsschiff „MS Greundiek“ ein.