Additive und Füllstoffe
für die Polymerverarbeitung in Europa
Kontakt aufnehmen
Ihr verlässlicher Partner
in Ihrer Lieferkette
mehr über uns
Produkte
Unser Lieferprogramm beinhaltet Standardadditive, Spezialitäten und Füllstoffe.
Produkte ansehen
Voriger
Nächster

WTH Walter Thieme Handel GmbH

Standardadditive, Spezialitäten und Füllstoffe

Wertekultur

Qualitätsbekenntnis

Weitblick

Partnernetzwerk

Produkte & Qualität

Unser Lieferprogramm beinhaltet Standardadditive, Spezialitäten und Füllstoffe.

Ansprechpartner & Kontakt

Sprechen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Anfrage, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Blog & News

Hier finden Sie einfach und schnell aktuelle Informationen zu unserem Unternehmen, Editorials, ein umfangreiches Archiv und vieles mehr.

Über uns

Wir beschäftigen uns seit mehr als 25 Jahre mit Marketing und Vertrieb von Rohstoffen für die Polymerverarbeitung und -herstellung.

Früchte von Kielce

(mud) – Die Messe „Plastpol“ im polnischen Kielce hat Ende Mai ein eindrucksvolles Zeichen gesetzt. Auch wenn nach der pandemiebedingten Pause noch nicht wieder ganz so viele Aussteller und Besucher anreisten wie in den Vor-Coronajahren, war die Messe voller Aufbruchsstimmung.

Zum Artikel

Wissen stets teilen

(mud) – Wer bei WTH erfolgreich mitarbeiten will, muss flexibel sein. Da kann es durchaus vorkommen, dass Vertriebsmitarbeitende Entscheidungen für den Verkaufsbereich mitdenken – oder umgekehrt. Erwartet wird, dass sich alle stets auf der aktuellen Höhe ihres Aufgabenbereichs halten. Sie sollten sich dabei nicht scheuen, auch mal „über den Horizont hinaus zu schauen“. Und: Unternehmerisches Denken ist für die Beschäftigen des Stader Unternehmens ausdrücklich erwünscht.

Zum Artikel

Personal ist bestes Kapital

(mud) – Kürzlich hat Gero Thieme drei Stellenanzeigen geschaltet. Der WTH-Chef sucht neues Personal für sein Stader Fernhandelsunternehmen. Grundsätzlich sind für ihn „gute Leute“ das beste Kapital, auf das er zählen kann. Deshalb sind die Einstellungsgespräche für den Firmenchef von hoher Bedeutung. Erwartet wird von den drei „Neuen“ vor allem die Bereitschaft, sich ständig weiter zu entwickeln – technisch wie intellektuell.

Zum Artikel